Welche Länder sind Leader im Filzproduktion?

 
 
 
 
Einführung > News > Welche Länder sind Leader im Filzproduktion?
 
News und Artikel
 
 

Welche Länder sind Leader im Filzproduktion?

 28. 8. 2014

Der Filz ist der älteste Material, der wir kennen. Von der Vergangenheit bis zu heute hat sich seine Verwendung völlig verändert. Etwas ist aber konstant geblieben - wie in Vergangenheit, auch heute ist der Filz ein hochwertiges Material. Welche Länder dafür sorgen, dass wir den Komfort von Filzmaterialien nutzen könnten? Dieser Artikel präsentiert grosse Hersteller von mehrere Länder, auf Grund nach den Statistiken des International Trade Centre erhaltenen Informationen (ITC, in der Kategorie 560221)

 

 

Herkunft des Filzes

 

Erste Beweise ueber Filzbenutzung bei Wandmalereien haben Archäologen in der
Zeit vor Christus gefunden. Unsere Voreltern entdeckten schnell die
einzigartigen Eigenschaften von Filz und startete warme Kleidung, Sättel und
starke Zelte zu machen.
Einer der ältesten Hinweise auf die Verwendung von Filz hat in Sibirien
(jetzt Teil von Nordasien) in gefrorenen Gräber von Reiternomaden gefunden.
Griechische und römische Soldaten versuchten, die Filzsocken, Filztuniken
und Filzschuhe zu benutzen,  zum Schutz von Kälte. Beliebtheit von
Filzproduktes ist auch in der nördlichen Länder wie zum Beispiel
Skandinavien gekommen.
Derzeit sind besonders technische Filzmaterialien weltweit exportiert. An
der Spitze der europäischen Exporteure sind Deutschland, aber die führenden
Anbieter von Filz kann man auch in Asien oder in der USA finden.
Die wichtigste Filz-Hersteller

Deutschland

 

Führender Exporteur von Wollfilz ist daher Deutschland. Im Jahr 2013 hat
Deutschland von seiner Export von Wollfilzmaterialien 20,8 Millionen EUR
gewonnen, was ist dreimal so gross wie Italien (zweitgroesste Exporteur). In
letzte vier Jahren hat sich die Exportstärke stabilisiert, was kann man in
seine Export-Anteil sehen: 37,3% im Jahr 2009, 31,2% im Jahr 2010, 30,9 % im
Jahr 2012 und 31,7% im Jahr 2013.

China

 

Auf der Grundlage der von der Handelsstatistik International Trade Centre
(ITC) gewonnenen Daten, im letzten Jahr, die größte Menge aller Staaten hat
China exportiert (1182 Tonnen). Es ist nicht verwunderlich, dass China in
der Regel der größte Exporteur und der zweitgrößte Importeur der Welt ist.
Deutschland war zweitgroesste Exporteur von Filz mit 1128 Tonnen.

USA

 

USA hat im Jahr 2013 die Exporte um mehr als 120% (507 Tonnen) erhöht, wenn
wir die Exporte mit Jahr 2012 (226 Tonnen) vergleichen. Exporte von anderen
Filz-Hersteller, darunter Indien, Mexiko und Spanien, haben im Jahr 2013 die
Grenze von 500 Tonnen nicht überschreiten. Filz - Exporte von USA
überliefert im vergangenen Jahr 3,2 Millionen EUR.

Indien

 

Indien steigt weiter in Produktion von Filz und Marktanteil als viertgrößter
Exporteur von diesem Material. Sein Anteil im Vorjahr war 6,2%, in den
letzten zehn Jahren hat sich der Marktanteil mit Filz erhöht.

Andere Länder wie Mexiko, Japan, Italien und Spanien sind auch die
Hauptexporteure von Filz, aber im Vergleich mit China und Deutschland haben
diese Länder weniger Macht.
Es ist offensichtlich, dass die Position der starken Staaten verpflichten
sich, Ranking der erfolgreichsten Exporteure halten die gleichen Länder wie
in der Vergangenheit.